Freitag, 10. Februar 2012

Dreieckstuch Filigrano fertig

Mein erstes Dreieckstuch ist fertig geworden und ich bin ganz stolz, dass es so gut geklappt hat. Das Muster kommt von Birgit Freyer und gibt es kostenlos in Ihrem Shop www.die-wolllust.de.



Es ist sehr weich, superleicht und wiegt nur knapp 100g. Verbraucht habe ich zwei Knäuel von Lace Lux (Lana Grossa) mit einer Lauflänge von insgesamt 620 m. Nadelstärke 4.5

Die Spitze habe ich ganz leicht abgeändert weil ich die Zipfel nicht ganz so groß haben wollte.



Und hier noch ein paar Detailbilder.




Das Tuch zu stricken war nicht so schwer, wie ich erst befürchtet hatte, weil Fehler schon in der nächsten Reihe aufgeflogen sind und ich sie noch gut nachvollziehbar wieder korrigieren konnte.
Ab der Spitze bin ich dann auch mal auf die Idee gekommen, mit Maschenmarkierern zu arbeiten, so war das alles viel leichter.
Es hat wirklich Spaß gemacht, ging sogar ganz gut beim Fernsehgucken, bzw. Fernsehhören :).

Die nächsten Projekte sind auch schon in Arbeit: ein Steck-Schal und ein Möbius-Schal.
Der Longpulli macht erst einmal Pause, ich will lieber erst noch mal ein paar Schals fertig machen.

Ich wünsche all meinen Besuchern noch einen schönen Freitag-Abend!

Kommentare:

  1. Das Tuch ist Dir wirklich sehr gut gelungen, gratuliere ! Die Farbe ist auch sehr schön gewählt !

    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Das Tuch ist sehr schön geworden, mir gefällt es, das Muster und die Farben. Toll!!
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  3. Ein grandioses Werk,hast Du da hergestellt.
    Bin begeistert!!!!!
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein Tuchkunstwerk!
    Wunderschön!
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Dieses Tuch ist ein Traum. Genial!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  6. Das Dreieckstuch gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Worte!
Liebe Grüße
Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...