Montag, 20. Februar 2012

Schal Innozentia

Der Steck-Schal ist nun komplett fertig, gespannt und vernäht.



Das Muster kommt super zu Geltung bei dieser Wolle, ich weiß gar nicht, wie sie heißt. Die gab es ja beim Tücher-Abo mit dabei und ich bin mir jetzt nicht sicher, ob da überhaupt ein Zettel mit dabei war oder ob ich ihn nur verloren habe. Egal, ein sehr dünnes Garn war's auf jeden Fall. Ich habe den Schal mit 3,5-Nadeln gestrickt.




Und hier noch mal getragen.


Da mir das Muster (von Birgit Freyer) so gut gefällt, werde ich ihn irgendwann nochmal stricken, aber dann als richtigen Schal. So ein Steckschal ist doch mehr wie ein Halstuch und ich mag lange Schals lieber. Die "Durchstecköffnung" werde ich wohl noch etwas verkleinern. Die empfohlene Wolle ist eine Mohair-Wolle und die ist gestrickt fülliger. Durch die glatte Wolle ist der Schal nicht so bauschig und damit die Öffnung für meinen Geschmack zu groß.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße
Sandra





Kommentare:

  1. Also auf den Fotos sieht das so aus, als wäre Deine Stecköffnung im Gegensatz zu meiner richtig dezent ! Auch Dein Maschenbild ist toll, ich habe wohl mit zu dicken Nadeln gestrickt... aber man lernt ja immer wieder gerne dazu ;-) Jedenfalls sieht Dein "Innozentia" toll aus !

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Ah, dafür ist der "Schlitz". Hab mich einen Moment erschreckt. Aber dann wird natürlich klar, wofür der ist. Super schönes Maschenbild. Respekt :)
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön kann ich da nur sagen!!!
    Super Muster und eine schöne Farbe, Klasse!!!

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  4. Dein Schal sieht toll aus.Viel Spaß beim Tragen.
    ...Manuela...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, der Schal ist dir ganz klasse gelungen und Farbwahl ist perfekt dafür....so ein schööööönes zartes grün....
    Komme demnächst bestimmt mal wieder bei dir schmökern.
    Also, hab ein schönes Wochenende.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Worte!
Liebe Grüße
Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...