Samstag, 19. Mai 2012

"Sommerkissen"

Den Namen habe ich gewählt, weil dieses und noch ein zweites Kissen für unsere Sitzbank draußen auf dem Balkon sein soll.



Als wir auf Læsœ waren, brauchten wir noch zwei kleine Kissen zum Schlafen. Sie mussten nicht schön sein, nur billig, fest und praktisch. Das ist dabei rausgekommen:



Die Farben sind grell und nicht mein Geschmack, ich mag lieber dezente Farben. Die andere Seite ist fast noch schlimmer :)



Damit diese Farben nicht durch das Gestrickte schimmern, habe ich einen braunen Bezug genäht (ganz dilettantisch), aber es kommt ja noch was drüber. Hier die Schokoladenseite:


Und dann der gestrickte Kissenbezug. Das Muster ist ein asymmetrisches Zopfmuster aus einem Strickmuster-Buch. Hinten ist das Kissen glatt rechts gestrickt. Die Wolle ist Linea Pure von Lana Grossa, gestrickt mit Nadelstärke 4,5.





Ein ganz kleiner Fehler hat sich in die Zöpfe geschlichen, aber wenn man es nicht weiß sieht man es nicht (ganz am Rand). Da habe ich einmal falsch herum verzopft. Dafür habe ich die Inspiration für ein nächstes Muster, weil das eigentlich gut aussieht, wie sich das so schlängelt.





Das ist der Anfang des zweiten Kissens. Hier möchte ich ein bisschen mit Lochmuster arbeiten auf der einen Seite. Mal schauen wie es aussieht. Das "Grundkissen" ist jedenfalls schon bezugsbereit.

Ich freue mich über meine neue Leserinnen, Herzlich Willkommen!
Und ich möchte mich bei allen für eure Besuche und eure lieben Kommentare bedanken :)!

Liebe Grüße
Sandra

Sonntag, 13. Mai 2012

Tuch Bona Dea

Das Mai-Projekt im TücherRauschAbo ist das Tuch Bona Dea.



Es ist nicht sonderlich groß, daher war es recht schnell fertig. Das Muster war einfach und sehr gut zu stricken.


Die Wolle ist Cash30 Farbe Arpa, gestrickt mit Nadelstärke 4,5.



Ich freue mich auf das nächste Projekt! :)

Zwischendurch stricke ich noch eine Kissenhülle. Hier schon mal ein Vorgeschmack.


Die Farben kommen schlecht rüber auf dem Bild, es ist ein frisches frühlingshaftes Beige-hellgrün.


Ich wünsche allen eine schöne Woche!

Liebe Grüße
Sandra


Montag, 7. Mai 2012

Schafswolle

Erholt bin ich aus dem Urlaub wieder da. Es war toll, mal vom Alltag komplett abzuschalten. Die dänische Insel Læsœ eignet sich hervorragend dazu. Natur pur, ganz wenig los zu dieser Jahreszeit, überall ist man alleine. Die Natur ist super abwechslungsreich, von langen weißen Stränden, Dünenlandschaften und Birkenwäldchen und sehr viel Heidelandschaft und noch viel mehr. Einfach nur traumhaft und es war so richtig schön ruhig. Ich liebe das. Hier ein Blick von der Terrasse unseres Ferienhäuschens.


Das Wetter war die ganze Woche überwiegend kalt, aber super, strahlender Sonnenschein, tolle Sonnenuntergänge (auch direkt vor unserem Fenster).


Dort war auch ein gar nicht so kleiner Woll-Laden, die selbsthergestellte Schafwolle verkauften. Daran konnte ich natürlich nicht vorbeigehen :) Zwei Stränge habe ich mir dort geholt. Der blaue ist ein Geschenk, der grau-weiße ist für mich.



Zeigen kann ich momentan nichts, ich hatte im Urlaub einfach keine Lust zu stricken. Heute Abend werde ich wieder anfangen, ich weiß nur noch nicht so recht, womit ich weitermachen soll. Ich hatte noch einen Schal angestrickt, im Tücherrausch-Abo steht auch das nächste Tuch an, der Pullover ist ja auch noch da und habe vor dem Urlaub noch Wolle für zwei Kissen gekauft (gerade im Angebot, da kann ich ja nicht vorbei gehen). Mal schauen, für was ich mich entscheide.

Ich begrüße  ganz herzlich alle neuen Leserinnen und wünsche all meinen Besuchern eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Sandra



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...