Samstag, 29. Dezember 2012

Ein Riesenregenwurm ...


... ist noch fertig geworden, als Schutz gegen Zugluft für eine Haustür. Meine Eltern brauchten noch für ihre sehr breite Haustür einen Zugluftschutz, also hat der Weihnachtsmann einen gebracht. Damit es nicht zu langweilig aussieht habe ich hier und da einige Reihen links gestrickt.
Als er ausgestopft und so fertig vor mir lag, dachte ich: ich habe einen Regenwurm gemacht :).
Er ist 1,20 cm lang und deckt die Tür perfekt ab. Gar nicht so einfach so ein Teil relativ gleichmäßig auszustopfen.


Ich wünsche all meinen Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr und vielen Dank für euer Interesse, eure Aufmerksamkeit und lieben Kommentare zu all meinen Posts.

Liebe Grüße
Sandra


Sonntag, 23. Dezember 2012

Mystery Viva Loop

Zum nahenden Jahresende kann ich endlich auch noch wieder was zeigen. Das Mystery Viva Loop von Birgit Freyer aus der Knitting Delight Gruppe ist endlich fertig geworden.


Ich habe noch ein bisschen mit der Häkelkante gekämpft (Anzahl der Maschen), die ich aber unbedingt machen wollte, weil ich fand, dass der Rand nicht so fedrig sein durfte.


Verstrickt habe ich das Garn Coast von der WollLust mit Nadelstärke 4. Das Garn ist toll, schön weich am Hals und warm.
Mein Loop ist so groß geworden, dass ich ihn sogar dreimal um den Hals schlingen kann. 



Als nächstes ist jetzt das Tuch von Frau Holle zu beenden, da habe ich noch einiges vor mir.

Beim Herumprobieren mit der Kamera, bei diesem grauen Wetter Bilder hinzubekommen, auf denen man auch was erkennen kann, ist dieses Foto entstanden. Für Lisa ist die Weihnachtszeit insofern besonders, dass wir viel zuhause sind und sie schmusen kann, wann sie will :).



Ich wünsche euch allen Frohe Weihnachten und schöne Feiertage mit viel Freude und ohne Stress! 

Liebe Grüße
Sandra



Mittwoch, 5. Dezember 2012

Schön ist ...

... dass ich durch die inzwischen eingetretene Kälte endlich mal dazu komme, meine ganzen bisherigen Tücher und Schals nach und nach auch zu tragen! Bislang war es mir immer noch zu warm dazu.

Was Fertiges kann ich immer noch nicht zeigen, da ich im Moment nicht soviel Zeit habe zu stricken, da die Arbeit mich grad sehr in Anspruch nimmt und ich abends oft selbst zum Stricken zu müde bin und ich nur einige wenige Reihen schaffe. Und Renovierungsarbeiten klauen mir die Wochenenden.
Aber Ende nächster Woche ist es geschafft und ich hoffe, ich kann auch mal wieder was beenden.



Hier möchte ich nochmal meinen Adventskalender zeigen, den ich letztes Jahr gemacht habe und der jetzt wieder hängt. Die Wand ist inzwischen grün, was den Kalender ganz hervorragend unterstreicht, finde ich :).

Dann stricke ich noch fleißig an meinem eisblauen Dreieckstuch. Es ist jetzt schon so riesig und es kommen noch zwei Teile. Hab jetzt kein Foto davon, durch die helle Farbe werden die Details unschön weggeblitzt.

Dann habe ich noch das Mystery Viva Loop von Birgit Freyer angefangen und da fehlt jetzt nur noch die Spitze.



Ich begrüße noch ganz herzlich meine neuen Leserinnen und wünsche euch allen eine besinnliche Adventszeit mit viel heimeligen Kerzenschein :).

Liebe Grüße
Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...