Sonntag, 11. August 2013

Teppich oder Auflage?

Ich wollte mir einen hübschen Badezimmerteppich stricken, inspiriert durch tolle Beipiele in Zeitschriften und weil ich ein bestimmtes Format haben wollte, das es als Garnitur nicht zu kaufen gibt.
Damit es nicht zu schlicht aussieht, habe ich ein Farbverlaufsgarn gewählt. Was es für einen Farbverlauf ergab, konnte man leider vorher bei der Wolle nicht erkennen, bzw. sie hat einen absolut falschen Eindruck vermittelt.


Die Wollfarbe trägt den Namen grün-color. Nun, viel Grün sehe ich da nicht. Da das Garn aber nun schon mal da war, habe ich weitergestrickt.
Gestrickt mit Nadelstärke 12. Eigentlich sollte man 15-20 nutzen, habe mir auch extra eine in Stärke 15 gekauft, aber das Gestrick geriet doch recht locker, das fand ich für einen Teppich unpassend. Schließlich will man den kalten Fliesenboden dadurch nicht spüren.

Ich habe es im Bad ausgelegt, probiert, geguckt, gezweifelt und beschlossen, nein, so einen bunten Teppich will ich nicht im Bad haben.
Was nun tun damit?
Nach vielen Probeliegen an vielen Orten wird es nun eine Auflage des Polsters für meine Bank auf den Balkon.


Das sieht schön bequem und gemütlich aus und da darf es ruhig bunt sein.

Der Badezimmerteppich bekommt aber noch eine zweite Chance, nur diesmal doch lieber einfarbig und vielleicht auch gehäkelt, mal schauen.
Fünf Knäuel habe ich von der Wolle jetzt noch übrig ... vielleicht werden es mal ein paar Socken.
Da ist die Farbe nicht so wichtig. Grün-color ... ha!



Mit diesen Pulli war ich ja nicht wirklich glücklich. Und mit immer längerem Hinschauen war ich mir sicher, die Farbe ist einfach nicht meins. Also habe ich den Pulli in einem fröhlichen oliv gefärbt, bevor ich ihn gar nicht anziehe.


Und siehe da, das Ergebnis ist super, durch das zweite Waschen ist er noch mal bisschen eingelaufen und jetzt passt er perfekt und ich trag ihn richtig gerne :).

Mein Patch ist auch fertig geworden. Daraus wird nun ein Kissen, wenn ich mich mal zum Nähen aufraffen kann.



Eigentlich wollte ich ja die Indira von Birgit Freyer stricken, hab aber grad so gar keine Lust auf Tücher und habe zu meiner eh schon angefangenen Jacke noch eine zweite angefangen und einen weiteren Pullover.
Da zeige ich mehr, wenn es sich lohnt. Im Moment probiere ich halt gerne neue Muster aus :).


Ich wünsche noch einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße
Sandra

Kommentare:

  1. Ich muss sagen, du warst mega fleissig!!! Tolle Werke hast du genadelt.

    AntwortenLöschen
  2. Also auf der Bank macht sich der Teppich super!
    Toll, dass du den Sommerpulli mit Farbe passend machen konntest, er ist sehr schön und bei Sommerwetter wie diesem ja ideal!
    Bin gespannt auf deine weiteren Werke :o)!
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den Teppich hast du wunderbar gelöst,sieht richtig toll aus auf der Bank.
    Deinen Pulli hast du auch eine schöne Farbe verpasst,die Rundpasse gefällt mir sehr gut.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Wow, bist Du fleißig und bei der Wärme vor einiger
    Zeit. Das Patch ist schön und der überfärbte Pulli
    eine gute Idee.
    Lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  5. Da hattest Du eine super Idee, den Teppich als Auflage zu nutzen, passt richtig gut und sieht gemütlich aus. Ich würde aus dem Rest der Wolle noch passende Kissen stricken...
    Auch die "Problempulli"-Lösung ist super.

    LG
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Der Teppich paßt super auf deine Bank! Ist wie dafür gemacht und für's Bad wird dir auch noch was Schönes einfallen.

    Schön, dass der Pulli nun so ist, wie du ihn magst. :)
    Wär zu schade drum.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sandra,

    mit dem Teppich hast du eine perfekte Lösung gefunden. Man könnte denken es war gleich für die Bank gedacht. Sieht super aus. Gefällt mir.

    Liebe Grüße von Elfi

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,
    die Idee deinen Teppich suf die Bank zu legen ist einfach klasse und sieht toll aus.
    Und nun bist du auch mit deinem Pulli auf du und du - fein, so soll es sein.
    Liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  9. Als Bankauflage sieht der Teppich viel besser aus und passr perfekt.Die Idee den Pulli umzufärben ist klasse,so gefällt er mir noch viel besser und das Patch ist auch schön geworden!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Worte!
Liebe Grüße
Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...