Donnerstag, 4. Juni 2015

Sophies Garden


Beim Stöbern durch eure Blogs fiel mir ein "Riesengranny" bei Häkelmieze sofort ins Auge und ich dachte, was für ein schönes Muster! Der Name Sophies Universe kam mir bekannt vor, da hatte ich schon einige Bilder in den letzten Wochen auf den Blogs gesehen.


Vorher ist er mir nicht sonderlich aufgefallen, da er eigentlich sehr bunt gehäkelt wird.


Aber ich finde ihn einfarbig um einiges schöner.


Das Muster kommt super zur Geltung.


Ich weiß jetzt was Reliefmaschen sind (vorher noch nicht mal gehört ;)).


Sie geben dem Häkelstück ein schönes dreidimensionales Aussehen.


Namen gibt es viele: Sophies Mandala, Sophies Garden, Sophies Universe. Je nach dem wieviele Teile der Anleitung man häkelt.

Sophies Mandala kann man schon nach Teil 1 beenden oder nach Teil 2 oder 3, Sophies Garden wird ein Kissen (Teil 4), Sophies Universe eine Decke (bis Teil 21).

Ich habe mich für Sophies Garden entschieden.


Viel fehlt nicht mehr.


Man könnte auch jetzt aufhören, dann wäre das Kissen rund. Teil 4 lässt es eckig werden.

Und da das wirklich richtig viel Spaß macht, werde ich wohl noch ein zweites Kissen häkeln, dieses Mal mit ganz dezenten Farbwechseln.


Es läuft gerade ein CAL von Dedri zu diesem Projekt, ihre Anleitung (englisch) gibt es kostenlos! Auf ihrem Blog Look AT What I Made gibt es auch Übersetzungen in anderen Sprachen, auch in Deutsch. Die Anleitung ist gut verständlich und reichlich bebildert und so wie ich gelesen habe, gibt es auch Videos dazu. Mit anderen Worten: bei soviel Hilfe kommt jeder dadurch.

Liebe Grüße
Sandra

Kommentare:

  1. Liebe Sandra !
    In den verschiedenen Blogs habe ich auch schon Fotos von diesem Projekt gesehen, ich bewundere jedes einzelne davon, aber ganz ehrlich: einfarbig, in purem weiß finde ich es am schönsten, da hattest Du wirklich ein gutes Händchen bei der Farbwahl !!!!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,

    wirklich ein schönes Stück. Und ich kann Karen nur beipflichten, in Weiß sieht es besonders edel aus. Farbverläufe und bunte Projekte mag ich zwar auch sehr, aber solche Muster gehen bei zu viel Farbe unter.
    Ich glaube, ich werde die Anleitung mal gleich speichern. :-)

    Sonnige Grüße,
    Fhernhache

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht total schön aus!
    Könnt ich ja glatt auch zur Häkeltante werden. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    Sophies Garden sieht wunderschön aus. Ich finde es in diesem Naturton auch sehr edel.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  5. So ganz in weiß gefällt mir die Sophie am besten, sie wirkt einfach richtig edel. Danke für das Vorstellen der verschiedenen Möglichkeiten, das hört sich ja sehr spannend an! Ich muss gleich mal nach schauen ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra,
    ich schwärme von dieser wunderschönen Häkelarbeit, wenn ich sie auch selber nicht häkel, so bewundere ich sie doch bei Dir... mir gefällt sie in dem edlen Weißton sehr und ich wünsche Dir weitere schöne Häkelstunden mit viel Wohlgefühl...

    Hab ein schönes WE
    Liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  7. Schaut schon toll aus, Deine Sophie! Bin gespannt auf das fertige Kissen (bzw. die Kissen, wenn's denn mehrere werden ;-)). Einen schönen Sonntag wünscht Dir Nata

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra!
    Deine weiße Sophie sieht richtig toll aus. Ich hatte mich ja auch von einer weißen bei Mela (http://beetlemela.blogspot.de) inspirieren lassen und mich sofort verliebt. Bis dahin hatte ich auch nur die bunten Varianten gesehen, aber einfarbig finde ich sie auch schöner.Auf weiß hätte man bei mir zu viele Katzenhaare gesehen da ist grau praktischer und passt bei uns gut rein.
    In der Facebookgruppe habe ich jetzt auch Varianten mit Verlaufsgarn gesehen. Das sieht auch super aus. Naja vielleicht die nächste :-)
    Liebe Grüße Lysann


    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Worte!
Liebe Grüße
Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...