Dienstag, 26. Januar 2016

Mütze Sahnehaube




Zu meinem Schal Schoko mit Sahne habe ich nun die passende Mütze fertig.

Gestrickt aus den Resten der Schalwolle von Pascuali mit Nadelstärke 4.




Sehr schlicht, einfach mit Bündchenmuster und anschließendem Rippenmuster. Zum Schluß wird gleichmäßig abgenommen.




Die Mütze ist sehr verschieden in der Länge, so dass sie verschieden getragen werden kann, ganz wie man möchte.




Hier ein bisschen mehr geschoppt.




Hier ein bisschen länger.




Es geht auch noch länger, aber zu meiner Kopfform passt das nicht gut.

Da ich einige Anfragen zu einer Anleitung für den Schal bekam, worüber ich mich sehr gefreut habe :))), habe ich nun alles mal aufgeschrieben.

Wer möchte, kann sich die Anleitung hier herunter laden, ansonsten ist sie nun auch dauerhaft in der Seitenleiste zu finden. Einfach auf das Bild klicken.
Natürlich ist die Anleitung auch bei Ravelry zu finden.

Wenn einer den Schal oder die Kombination mal nachstrickt, würde ich mich über Bilder und auch bei den Ravelry-Mitgliedern über eine Verlinkung sehr freuen :).

Liebe Grüße
Sandra

Kommentare:

  1. Sieht sehr schön aus deine Mütze mit Schal,eine schöne Kombination.
    Liebe Grüße
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Set.
    Danke, dass du die Anltg. mit uns teilst.
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    der Schal hat mir schon gut gefallen, aber zusammen mit der Mütze hast Du eine schöne Kombination. Die Mütze lässt sich durch die Querrippen prima in Form schoppen. Ganz toll!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    dein Sahnehäubchen..lächel.. ist dir perfekt gelungen. Eine unglaublich schöne und elegante Kombi ohne zu dick aufzutragen. Gefällt mir richtig gut. Danke auch das du dir die Mühe mit der Anleitung gemacht hast, wir sind ja alle Sammler und Jäger..zwinker...
    Wünsche dir alles Liebe
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Die Mütze sieht super aus und ich finde die Farbkombination wirklich klasse :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Worte!
Liebe Grüße
Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...