Mittwoch, 24. August 2016

Meine erste richtige Tasche :)

So ... dieses ist nun das letzte fertige Teil, das ich euch in meinem Postmarathon diese Woche zeigen kann.




Ich brauchte dringend eine neue Tasche für die Arbeit, nicht zu klein und nicht zu riesig. Um sehr viele Anleitungen bin ich immer wieder herumgeschlichen, habe mir die ein oder andere zugelegt und mir schliesslich noch die Taschenspieler II von farbenmix gekauft. Eigentlich hauptsächlich wegen eines Rucksackes, aber nun ist es die Klappentasche geworden.




Es hat mir sehr sehr viel Spaß gemacht, die Stoffe vorzubereiten und nachher zusammen zu nähen.
Alles hat super geklappt, die Anleitung war sehr gut, einfach und verständlich geschrieben mit vielen Bildern, da konnte gar nichts schief gehen. Auch meine Nähmaschine hat alles anstandslos mitgemacht, egal wie dick die Lagen waren. Das erfreute mich noch zusätzlich.

Jetzt zur Tasche:




Es ist eine Klappentasche mit Magnetverschluß. Ein paar Kleinigkeiten habe ich noch extra hinzugefügt wie das kleine Fach unter der Klappe. Dieses ist speziell für meinen Mitarbeiterausweis. So ist er immer griffbereit, ohne dass ich in der Tasche wühlen muss.




Oben ist zur Sicherheit noch ein Reissverschluß angebracht. Das ist mir lieber, damit fremde Leute nicht so einfach reingrabschen können. In der Anleitung hat man übrigens die Wahl, ob man mit oder ohne Reißverschluss die Tasche nähen möchte.






Innen gibt es auf der einen Seite Fächer ...




.... auf der anderen Seite meine kleine obligatorische Reißverschlußtasche. Die darf einfach nicht fehlen :).




Auch die Gurtbänder habe ich komplett selbst gemacht.




Und ich habe das erste Mal eine Paspel angenäht (an der Klappe). Sie ist aus Samt und überraschend gleichmäßig geworden. Man konnte sie unter dem dicken Stoff kaum spüren und ich habe quasi auf gut Glück genäht.




Durch die nochmals abgesteppten Nähte bekam die Tasche richtig Form.




Ich bin sehr zufrieden und werde ganz sicher noch mehr von der Taschenspieler CD nähen, die Anleitungen kann ich nur jedem empfehlen!




Die Tasche ist jetzt auch schon seit fast 2 Wochen täglich im Einsatz und bewährt sich sehr gut :).

Das waren nun alle meine in den letzten Wochen fertig gewordenen Sachen. Gerade häkle ich noch an einer Tasche und an einer Decke, wobei die Decke der Knaller ist, wie ich finde ;). Warum? Dazu mehr im nächsten Post, zusammen mit einem kleinen Gewinnspiel!

Liebe Grüße
Sandra


Kommentare:

  1. Eine sehr schicke Tasche,ist dir super gelungen.Taschen kann Frau ja nie genug haben.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,
    die Tasche gefällt mir sehr gut, und das Utensilo auch.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    Die Tasche sieht sehr professionell aus. Da steckt bestimmt auch eine ganz Menge Arbeit drin, bei den vielen Fächern und dem Reißverschlusstäschchen. Auch die Henkel sind durchdacht. Du kannst stolz sein auf Dein Projekt!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  4. Wow!
    Sehr schick ist deine Tasche und hat alles, was Frau so braucht. Superschön!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Hut ab!!!! Die Tasche ist soooo toll geworden.
    Ich wüsste gerne, was das für ein Stoff ist (Möbelstoff?) und vielleicht auch noch, woher er ist. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Meike,
      vielen Dank! :) Der Stoff ist kein Möbelstoff, sondern so ein festerer Webstoff (glaube ich), ähnlich fest wie Canvas. Leider habe ich da nicht so die Ahnung ;). Gekauft habe ich ihn im Stoffgeschäft in unserer Kleinstadt (Lingen).
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  6. Die Tasche gefällt mir super gut. Sieht sehr sehr hübsch aus. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Sieht sehr professionell aus!!!!!
    GGLG von Ariane

    AntwortenLöschen
  8. Eine sehr schöne Taschen, was natürlich an dem sehr schönen Stoff liegt:-))ich mag Paisey sehr!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Ein Meisterstück ....
    bewundernde Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  10. Gratuliere, die Tasche ist so schön genäht und wäre genau meins :o), diese Form liebe ich!
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  11. Meine Liebste Sandra,
    oh was habe ich mich gefreut als ich die Klappentasche bei dir erblickt habe. Ist es doch mein absoluter Lieblingsschnitt. Auch ich laufe tagein tagaus mit mit meiner herum..lach..und dachte erst dieser Tage drüber nach mir noch eine zu nähen weil ich sie eben so mag. Es passt unglaublich viel rein und dabei kommt sie auch noch so hübsch daher. Deine Version gefällt mir besonders gut, sie sieht sehr edel aus und ich bin ganz sprachlos wie detailliert du gleich deine erste gearbeitet hast. Von RV bis kleinem Tascherl, sogar mit schmucker Paspel. Ich kann dir nur gratulieren zu dieser exzellenten Arbeit.
    Wunderschön!!!!
    Drück dich
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Worte!
Liebe Grüße
Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...