Donnerstag, 1. September 2016

Walnut Blanket - eine Decke der Superlative und ein Gewinnspiel

Und damit meine ich nicht die Größe der Decke, die fällt eher kleiner aus, sondern die Größe des Materials und des Werkzeuges ;).




Ich durfte wieder für We Are Knitters testen, was ich natürlich gerne gemacht habe.




Schon seit Anfang an habe ich mit einem Blanket geliebäugelt. Wenn auch Grobstrick bei Klamotten nicht so mein Fall ist, bei Deko mag ich es sehr gerne leiden.
Und obwohl ich ob der Woll- und Nadelstärke ein wenig Bedenken hatte (ich denke da an den Schal Palmscarf, der meinen Fingern einiges abverlangt hat), wollte ich es einfach mal probieren.
We are Knitters hat mir ein tolles Ensemble zusammengestellt:  9 Knäuel Wolle, die passende Nadel, eine Stopfnadel, ein Etikett und eine Anleitung "Walnut Blanket.




Das ist die Häkelnadel, Stärke 15. Sie ist so dick wie mein Finger.




Und das ist ein Wollknäuel, (100% Schafwolle) 200g - 80m Laufweite. Passt kaum auf die Handfläche.




Die Anleitung ist kurz und knapp in Worten und auch eine Häkelschrift ist vorhanden, aber man muss schon Häkelerfahrung mitbringen, um das nachvollziehen zu können, weil nicht alle Schritte genau beschrieben werden und auch die Maschen teils irreführend bezeichnet werden. Nur alleine von den Worten wäre es mir schwerer gefallen. So habe ich mich an der Häkelschrift orientiert. Ein wenig Erfahrung wird allerdings auch voraus gesetzt.
Techniken sind hier gar nicht beschrieben, aber es gibt einen Hinweis zur Homepage, wo man sich zahlreiche Videos anschauen kann.




Das Muster ist ein einfaches Grannymuster und es häkelt sich hervorragend. Die Grannys sind wundervoll weich und kuschelig.




Im Gegensatz zum Stricken mit solch dicken Nadeln, macht es beim Häkeln überhaupt nichts aus. Im Gegenteil, es hat richtig viel Spaß gemacht, so dass ich auch gleich 10 Granny gehäkelt habe. Übrigens schon die Hälfte der Decke, die aus 20 Grannys besteht. Und das habe ich alles an einem gemütlichen Fernseh-Sonntag gehäkelt.
Mit anderen Worten: Drei Tage (einen extra für das Zusammenhäkeln) und die Decke ist fertig!




Wer diese Decke nachhäkeln möchte, kann sich HIER mit der dicken Schafwolle versorgen.
Ihr braucht 3 Farben: 1. Farbe 5 Knäuel, 2. Farbe 2 Knäuel, 3. Farbe 2 Knäuel.

Die Anleitung dazu stellt We Are Knitters freundlicherweise meinen Lesern kostenlos zur Verfügung!
Ihr könnte sie HIER runterladen.

Und jetzt zum Gewinnspiel:
Um euch die Entscheidung für einen Einkauf bei We Are Knitters ein wenig zu erleichtern :), verlost We Are Knitters unter meinen Lesern einen 75 Euro Einkaufsgutschein!
Klickt einfach auf diesen Link <--- und tragt euch ein und schon seid ihr dabei!
Das Gewinnspiel läuft ab heute eine Woche lang.
Der Gewinner wird von We Are Knitters benachrichtigt.




Ich drücke euch die Daumen!

Liebe Grüße
Sandra




Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    Farben und Garn sehen wunderbar softig aus. Deine Grannys hast Du mit der dicken Häkelnadel sehr sauber hinbekommen. Das wird bestimmt eine schöne Decke! Ich bin gespannt.
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    erstmal Danke für das Gewinnspiel, natürlich konnte die Hex da nicht widerstehen..lach..
    Nun aber zu deinen flauschigen Granny´s, sie sehen super aus aber meine Güte was ist das den für eine Nadel. Da kann man ja jemanden mit erschlagen..lach..ich bewundere dich da ja echt. Ich glaube ich käme damit nicht zurecht, das häkeln daran ist ja schon fast Sport..kicher..aber das Ergebnis ist es echt wert. Und in welch rasantem Tempo du sie fertig gestellt hast. Eine Grannydecke in zwei Abenden..Vielleicht sollte ich mich doch mal an die riesigen Nadeln machen..
    Es war wieder wunderbar bei dir
    Grüß dich von Herzen
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Die Wolle sieht ja kuschlig aus und bei der Größe der Häkelnadel ist wohl schnell was ferig.
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra, habe mir gerade die Anleitung für die Granny's runtergeladen, vielen Dank dafür. Die Decke wird wunderschön, auch die Farben gefallen wir sehr gut. Bin gespannt wenn sie fertig ist. Ich glaube ich habe jetzt etwas mehr Freude am Häkeln gefunden. Durch das Jäckchen, das hat mir sehr viel Spaß gemacht hat.

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann nur sagen: Wunderschöne Farben.Überhaupt, mit solch dicker Wolle muß ich das auch einmal ausprobieren. Sehr schön!
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra !
    Sehr schön sind Deine Granny-Squares geworden, die Farben gefallen auch mir besonders gut... aber die Nadel... die ist ja echt der Hammer !!
    Schönes Wochenende noch, ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Uiii, das sieht schon sehr toll aus.
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  8. Die Farbkombination gefällt mir sehr gut :-) Ich häkle gerade eine Decke aus Myboshi-Resten, da bin ich bei Nadelstärke 9, und ich finde das zum Teil schon recht anstrengend, also meine Hochachtung :-)

    AntwortenLöschen
  9. Die Granny's sehen superschön aus! Mein Gott, wie riesig das Knäuel ist und wie wenig Lauflänge, Hammer!
    Ich habe gerade mit NS 8 gehäkelt, 15 habe ich im Laden vorrätig, aber noch nicht probiert ;-) Generell finde ich aber auch, dass es nicht so anstrengend ist, wie mit dicken Nadeln zu stricken.

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Worte!
Liebe Grüße
Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...