Dienstag, 15. August 2017

Mäuschen mit Pilz

Mein erstes Filzexperiment :)




Der Pilz war als erster dran, denn ich wollte mit etwas Einfachem beginnen. Nachdem der Pilz gut gelungen ist, wollte ich mich an einem Tierchen versuchen und hab mal im Netz geschaut, was es da so an Inspiration gibt.




Und ich wurde erschlagen mit unglaublichen Kunstwerken. Viele Tiere waren unglaublich real nachempfunden. Es war einfach nur faszinierend.




Mein erstes Tierchen ist eine kleine Maus.




Ich habe einfach mal drauf los gefilzt ... natürlich inspiriert von vielen Mäusen, die es im Internet zu bewundern gab. Ich habe keine speziell nachgemacht, einfach nur die Formen, die mir im Gedächtnis geblieben sind.




Es hat total viel Spaß gemacht, alles auszuformen und die Maus entstehen zu lassen.




Ist sie nicht niedlich geworden?


Liebe Grüße
Sandra


Kommentare:

  1. Die Maus ist ja sehr schön geworden - und das beim ersten Versucht. Kompliment.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Ach, liebe Sandra, die Maus ist allerliebst geworden. Auch süß zusammen mit dem Fliegenpilz. Bin beeindruckt ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Ganz süßes Duo!
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süss.. Vorsicht Suchtpotenzial ;O))))
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra!
    Die ist ja süß !!! Hast Du Dich also wieder an ein neues Handarbeitsthema herangewagt... ich bin schon neugierig, was Du noch alles filzen wirst. Das Mäuschen und der Pilz sind Dir auf jeden Fall toll gelungen.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Karen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Worte!
Liebe Grüße
Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...