Dienstag, 1. März 2016

Rousonia - Celtic Cabled Poncho und die Gewinnerin



Mein Poncho ist endlich fertig geworden.




Er ist länger, als ich ihn eigentlich haben wollte.




Aufgrund des Musters hatte ich letztendlich aber nicht viel Einfluss darauf, damit sowohl die Bordüren und der Mittelteil hinterher auch schön zusammen passen.
(Hier schleicht sich übrigens die Katze gerade von rechts an (vor dem Fernseher)).




Schnuppern und gleichzeitig auf den Finger schielen gibt einen tollen Gesichtsausdruck :)




Damit der Poncho nicht noch länger wirkt, habe ich die Fransen kurz gehalten.




Gott sei Dank hat er nach dem Waschen die Form und Länge behalten.

Dafür ist die Wolle etwas weicher geworden und das Muster hat sich schön gesetzt.




Er schmiegt sich schön an die Figur und sieht so nicht sackartig aus, was schnell mal passiert, wenn es größer ausfällt.




Die Bordüren zu stricken hat am meisten Spaß gemacht. Oben am Halsausschnitt habe ich noch zusätzlich ein paar Runden dran gehäkelt, damit er einen besseren Halt hat.




Besonders interessant fand ich die Ecken zu stricken: Zopfmuster über Eck mit Hilfe von verkürzten Reihen.




Hier sieht man sehr schön die Häkelkante, mit der die Bordüre an das Mittelteil gehäkelt wurde.




Der Nachteil an dieser Ponchoform ist allerdings, dass er sehr schön sitzt, wenn man die Arme unten hält. Hebt man sie allerdings zu hoch, rutscht der Poncho schnell hoch und man muss ihn immer wieder richten (auf einigen Fotos hier gut zu erkennen). Das finde ich leider nicht so praktisch.
Naja, irgendwas ist ja immer.

Gestrickt habe ich mit Nadelstärke 5 und der Wolle von Brooklyn Tweed.
Die Anleitung kommt von hier.


Zum Schluß komme ich noch zu der Gewinnerin der Brigitte kreativ, gezogen von meiner männlichen Losfee.

Gewonnen hat:

Häkelmieze

Herzlichen Glückwunsch!!!

Bitte schicke mir deine Adresse per Mail zu, dann werde ich gleich morgen die Zeitschrift losschicken.


Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!

Liebe Grüße
Sandra





Kommentare:

  1. Liebe Sandra!
    Ich habe gewonnen;-)toll. Ich freu mich auf die Zeitschrift und habe Dir grade eine Mail mit der Adresse geschickt.
    Der Poncho sieht klasse aus. Da kann man sich bei dem Schmuddelwetter richtig einkuscheln.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    dein Poncho ist einfach toll geworden.
    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin.
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Richtig toll geworden ...
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    Dein Poncho ist wunderschön geworden. Ich bin begeistert! Da stecken eine Menge raffinierte Details drin (Zopfmuster über Eck zum Beispiel). Auch die Häkelkante gefällt mir gut. Die Gewinnerin wird sich freuen :-)
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    dein Poncho ist ja der Knaller und so raffiniert in den Details. Außerdem steht er dir großartig. Ich selbst trage ja nicht so gerne Ponchos, sie sehen an mir einfach komisch aus..lach...Deiner gefällt mir auf jeden Fall sehr und ich wünsche dir ganz viel Freude beim tragen. Die Komplimente sind dir schon mal sicher.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra !
    Fast ein bisschen keltisch schaut der aus, durch die verschlungenen Verzopfungen. Gefällt mir sehr gut !!! Allerdings wäre er mir auch zu unpraktisch, wenn immer alles rauf rutscht sobald man sich bewegt. Ponchos gehören zu jenen Dingen, die mir an anderen immer sehr gut gefallen, die ich selbst aber glaub ich nicht tragen würde. Die Farbe passt ja wieder mal genau zu Dir !!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. *wow*... ein wirklich tolles Stück, sieht edel aus
    schönen Tag & lG

    AntwortenLöschen
  8. Dein Poncho ist wirklich richtig schön geworden. Mir gefällt das Zopfmuster und die Farbe :)
    Viele liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Worte!
Liebe Grüße
Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...