Donnerstag, 10. November 2016

Kuschelweiches Streifentuch



Ganz simpel und doch richtig schön.




Zu dieser Jahreszeit ist es wieder schwieriger, Fotos zu machen. Nicht dass es noch zu dunkel ist, wenn man das Haus verlässt, es ist erst recht dunkel, wenn man wieder kommt. Und wenn man doch mal eher heim kommt, wie ich heute, und freut sich über Tageslicht, ist es trotzdem irgendwie dunkel. Da freue ich mich jedesmal über mein lichtempfindliches Objektiv und Photoshop :).

Jetzt aber zum Tuch.




Die Wolle und die Anleitung habe ich von meiner "Schwiegermutter" geschenkt bekommen. Die Farben habe ich mir selber aussuchen dürfen.




Ich wollte mal raus aus meiner Standardfarbenwelt und ein für meine Verhältnisse richtig buntes Tuch :).




Das Tuch ist wunderbar groß geworden und richtig schön kuschelig. Die Farbe der Streifen habe ich ganz unregelmäßig gewählt. Das finde ich persönlich spannender.




Ich habe es die ganze Woche schon getragen und momentan ist es mein Lieblingstuch.
Es ist trotz seiner Größe federleicht und wiegt nur 175 Gramm. Dadurch trägt es sich auch sehr leicht, was ich sehr angenehm finde. 




Die Wolle heißt Claire und ist von Bremont und besteht aus Alpaka und Seide. Ein wundervoll weiches Gemisch. Gestrickt habe ich mit Nadelstärke 5,5.


Für die Zukunft habe ich mir vorgenommen, mal meine Ufos, die sich inzwischen zahlreich angesammelt haben abzubauen. Pro neuem Projekt, will ich nun auch ein angefangenes fertig machen, bevor ich das nächste Neue anfangen. Bin selbst gespannt, ob es klappt.


Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack für meine Anleitung für das Dreieckstuch. 




Mein Ziel ist, es, die Anleitung dieses Jahr fertig zu stellen und dann freue ich mich auf einen schönen KAL mit euch.

Liebe Grüße
Sandra 







Kommentare:

  1. Dein Tuch ist grandios, auch von den Farben her.
    Die Größe ist auch klasse, ich finde, kann nicht groß genug sein und kuschelig. Viel Muster braucht es da gar nicht.

    Ein Grüßle zu dir
    Flo

    AntwortenLöschen
  2. Das muß echt super kuschelig und weich sein!
    Die Claire ist toll!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    das Wetter ist schon fast winterlich, da ist Dein Tuch genau zum richtigen Zeitpunkt fertiggeworden. Es sieht ganz toll aus! Das weiche Garn und die bunten Streifen bringen Farbe und ein schönes Kuschelgefühl in die grauen Novembertage.
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    Dein Tuch sieht wundervoll-flauschig aus!
    Am Montag starte ich eine neue Blogparty und vielleicht hast Du demnächst mal Lust, ein Projekt dort zu zeigen? Ich würde mich sehr freuen.
    Liebe Grüße,
    Simone
    nosewmonday.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich mal gespannt auf Dein Dreiecktuch, der Schal sieht schon mal sehr schön und kuschelig aus
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Das Tuch sieht nach guter Laune aus. Ein schöner Farbmix. Oja Anleitungen schreiben macht jede Menge Arbeit, aber dennoch schön ein Projekt zu teilen.
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    ein wundervolles Tuch ist dir da von den Nadeln gehüpft. Wunderbar bunt und genau richtig in diesen trüben, regnerischen Tagen. Die Wolle finde ich sehr interessant, ich habe schon ewig nichts mehr mit Seidenanteil verstrickt und diese Marke kenne ich gar nicht. Oh und auf den gemeinsamen KAL mit dir freue ich mich wirklich sehr und ich finde es so toll das du dir eine solche Mühe mit der Anleitung machst. Hach bin ich schon neugierig..
    Drück dich
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra,
    ich habe heute das gestreifte Tuch entdeckt. Das sieht sooo toll und weich und kuschelig aus! Die Farben sind sehr schön und deine Anordnung der Streifen ein echter Hingucker!
    Und jetzt sag nur noch, dass du das Dreieckstuch in moosgrüner Cheeky Merino Joy von Rosy Green Wool strickst??????!!!!! Da müsste ich mich schon sehr täuschen, wenn das nicht meine geliebte Rosy Green Wolle ist!!!! Die Knäuel, die ich von den Strängen gewickelt habe, sehen deinen Knäueln auf dem Bild verdächtig ähnlich!!!
    Bei mir wird ein Kinderpulli "ohne Naht" draus. Ich LIEBE diese Wolle!!!
    Das Dreieckstuch wird bestimmt toll und bei einem KAL wäre ich sehr gerne dabei!
    Zum Schluss: Hab ich recht mit meinem Wolle-Verdacht?
    LGs und einen schönen Advent,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      es ist nicht diese Wolle, ich verstricke Funnies Twisted Fifties. Aber deine muss ich mir mal merken, wenn du davon so begeistert bist :).
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Vielen Dank für Deine Worte!
Liebe Grüße
Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...