Mittwoch, 24. September 2014

Häkeltasche

Der letzte Post ist lange her, die Arbeit hat mich völlig eingespannt.
Ein bisschen voran gekommen bin ich mit meinen Projekten aber schon.


Fertig ist die Häkeltasche vom CAL von Schönstricken.de
Sie ist sehr groß geworden, sehr geräumig. 


Die Henkel habe ich abgewandelt, die Originalen gefielen mir nicht so gut und waren mir zu grau.
Damit die Naht nicht so ins Auge fällt, habe ich einen lustigen Kreis darüber genäht.


Weil es so viele Taschen geben wird, die bis auf die Henkel genauso oder sehr ähnlich aussehen werden, habe ich kleine Erkennungszeichen in Form von kleinen Fehlern mit eingebaut. So ist es unverkennbar meine :).
Eigentlich war die Tasche überhaupt nicht schwer, um da Fehler einzubauen, man musste nur zählen. Das war dann wohl zu schwer für mich. Ich habe auch immer erst Reihen später die Fehler gesehen und keine Lust gehabt, wieder zu ribbeln.
Man könnte sie farblich übersticken, aber mich stören sie eigentlich gar nicht.

Jedenfalls war es ein toller CAL und ich habe eine schöne Tasche.
Gehäkelt mit doppelfädigem Baumwollgarn und Nadeln 4,5 und 4.


Gelernt habe ich zweifarbig zu häkeln, eine tolle Sache, von hinten sieht es fast genauso schön aus, wenn es auch zeitweise fummelig war mit den ganzen Fäden. 
Würde ich sie nochmal häkeln, würde ich allerdings keine Spiralrunden häkeln, sondern abgeschlossene Runden. Ich finde das "springende" Muster an der Naht nicht ganz so schön.

Die nächsten Tage zeige ich meine weiteren Projekte und deren Fortschritte.

Liebe Grüße
Sandra

Kommentare:

  1. Wunderschöne Tasche,sehr schöne Farben sind da zu sehen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Also Fehler sehe ich da keine und für mich bist Du sowieso die große Häkelmeisterin ;-) Die Farben schauen so richtig nach Sommer, Strand und Meer aus - herrlich ! Hast Du die Tasche eigentlich gefüttert oder ist sie so fest gehäkelt, das sie auch ohne Innenfutter stabil ist ?
    Danke für Dein Mail, bis bald
    alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Super Tasche, die Muster und Farben gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  4. Deine Tasche ist richtig toll geworden,sehr schön in der Farbgestaltung.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist sehr schön geworden! Leider habe ich meine noch nicht fertig!

    LG fratzi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sandra,

    deine Tasche ist wirklich superschön geworden! Die Henkel beidseitig farblich abzusetzen ist eine gute Idee und macht alles stimmig. Überhaupt gefällt mir deine Henkelidee sehr gut, die originale Anleitung sagte mir auch nicht so zu.
    Außerdem ist es viel schöner, wenn du ein individuelles Stück hast, ging ja ganz einfach mit den "Fehlern" gell? ;-) Die Blümchenkreise sehen auch total süß aus. Die Idee würde ich evtl. mal übernehmen, wenn ich die taschen nochmal in klein häkeln würde. Ja, du hast Recht, der Übergang der Runden sieht wirklich nicht gut aus, das stört mich auch. Aber nun lässt es sich ja nicht mehr ändern.

    Ich wünsch dir viel Freude mit deiner Tasche!
    Bin mal gespannt, ob uns irgendwann mal jemand mit dieser Crochetalongtasche über den Weg läuft, wäre ja lustig!

    Ganz liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Hi Sandra,
    Deine Häkeltasche ist toll geworden. Meine ist auch erst vor ein paar Tagen fertig und zum ersten Mal zum Einsatz gekommen.
    Und ob du es jetzt glaubst oder nicht, den Einfall mit den Fehlern und der Unverwechselbarkeit hatte ich auch. Wie lustig ;-)

    Die gehäkelten, aufgenähten Kreise an den Henkeln finde ich eine besonders zauberhafte Idee.

    Liebe Grüsse
    von der Su

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin gerade zufällig über deine Seite gestolpert. Tolle Sachen machst du da! Ich habe gerade erst mit dem Stricken angefangen, Häkeln kann ich noch gar nicht, aber die Tasche reizt mich schon.
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Worte!
Liebe Grüße
Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...