Donnerstag, 5. Januar 2012

Weste


Diese Weste ist aus Inspiration von Schachenmayr, so auch die Wolle Aventica. Die Wolle ist recht dick, aber dabei ganz leicht. Die ganze Weste ist ein Fliegengewicht. Die Bündchen am Armauschnitt habe ich etwas länger gestrickt, so dass man, wenn man sie trägt, kurze Ärmelchen hat. Das fand ich schöner. Das Streifenmuster ergab sich aus der Wollfärbung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Worte!
Liebe Grüße
Sandra

Mit Abgabe deines Kommentars, erklärst du dich automatisch mit der Speicherung deiner Daten durch den Dienst Blogger einverstanden. Du kannst einen erstellten Kommentar jederzeit wieder löschen.