Montag, 19. Februar 2018

Dies und das - viel Genähtes

Bislang laufen meine Großprojekte nach Zeitplan und ein UFO mischt auch wieder mit.
Ich beginne mit meinem 2. Block "Wohin die Liebe fällt".




Ich wollte unbedingt jetzt mal Kurven ausprobieren. Die Größe der Einzelteile hat es nicht ganz einfach gemacht, das Ganze zu handhaben, da hier beim Zusammennähen die Teile nebeneinander liegen.
Jetzt ist gerade Block Nr. 3 in Arbeit, kleinere Teile, aber viele Ecken, die passen müssen.


Dann habe ich für den Katzenquilt endlich die letzte Katze genäht. Ich habe den Block ganz leicht vereinfacht, um Tür und Fenster kommen eigentlich noch dünne Balken herum, aber ich muss ehrlich sagen, das war mir zu kleinteilig.




Schaut euch mal die winzig kleine Katze an. Das war wirklich eine Herausforderung an Fummelei. Lustiger Weise passt diese von allen Katzen am besten. Hier bin ich auch erstmal an meine Grenze gestoßen. Das Nähen ging ja noch, aber das Papier entfernen macht da einfach keinen Spaß ;). An alles bin ich auch nicht dran gekommen, aber egal, das Ergebnis sieht gut aus.
Und hier noch mal alle meine Katzen.





Zu guter Letzt habe ich die Februar Blöcke von den 6 Köpfe 12 Blöcke fertig genäht.




Dieses Mal habe ich den Stoff ja gestärkt, damit es hinterher besser passt. Nun, das tut es trotzdem nicht, sie sind zu klein. Dafür aber schön gerade und einfacher beim Nähen war es auch. Warum es jetzt nicht passt, kann eigentlich nur an der Nahtzugabe liegen oder immer noch am Zuschneiden. Das weiß nur der liebe Nähgott ... ich hab mein Bestes gegeben :).
Die Anleitung für diesen Block mit dem Namen Bright Hopes findet ihr bei Nadra.


Morgen ist das Finale vom KSW 30, da lesen wir uns dann hoffentlich schon wieder.


Liebe Grüße
Sandra


MerkenMerken

Kommentare:

  1. Deine Katzen sind super geworden und die ganz kleine hast du auch toll geschafft!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Chrissi,
      vielen Dank! Für diesen Block habe ich auch doppelt so lange gebraucht wie für die anderen.
      LG
      Sandra

      Löschen
  2. Über die Linkparty zur Februar-Row bin ich hierher gekommen. Du hast einen schönen Blog und zeigst Interessantes. Ich komme gerne wieder vorbei.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate,
      vielen Dank und herzlich willkommen! Ich freue mich, dass du den Weg zu mir gefunden hast!
      LG
      Sandra

      Löschen
    2. Hallo Sandra,
      gerne :-)
      Ich kann dir per Mail nicht antworten, da du die no reply-Funktion eingestellt hast. Das war bei mir auch mal so und ich wusste nichts davon.
      LG Beate

      Löschen
    3. Liebe Beate,
      Das liegt an der Verknüpfung mit dem Google Account, da ist das nicht mehr implementiert. Wenn du allerdings auf mein Profil klickst und dann „über mich“ findet man meine Mailadresse. Das ist umständlich, aber wohl nicht anders lösbar, jedenfalls habe ich da nichts gefunden.
      LG
      Sandra

      Löschen
  3. Liebe Sandra,
    super schön sind alle deine Blöcke.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ursula,
      Lieben Dank! Und jedes hat auf seine Weise Spaß gemacht, wegen den unterschiedlichen Techniken.
      LG
      Sandra

      Löschen

Vielen Dank für Deine Worte!
Liebe Grüße
Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...