Mittwoch, 7. Oktober 2020

d'Histoire Naturelle - Teil 2 - Details und der Teeadventskalender

Heute beginnt Teil 3 des CALs und ich bin gestern um 0.15 Uhr mit Teil 2 fertig geworden. 
Mit Zaras Unterstützung wurde der letzte Faden abgetrennt.
 
Gesucht ... 
 

 
 
Gefunden ...
 


 
Durchgetrennt ...


 
 
Natürlich habe ich ihr den Faden danach schnell weggenommen, sie frisst nämlich alles auf und das kann gefährlich für sie werden.

Dieser zweite Teil hatte ein paar schöne Details:
Bobbels und Bögen ...
 
 
 
 
es wurden Bienen gehäkelt ...


 
 
... und Schmetterlinge. 
 



Ein Gesamtbild vom Fortschritt war gestern bei dem dürftigen Licht schwierig, das mache ich dann nach dem nächsten Teil wieder.


 
 
 
 
Zu meiner Freude veranstaltet Claudia von "Alltagsbunt" dieses Jahr wieder einen Teeadventskalender, um uns ganz besonders jetzt in Zeiten der Pandemie kleine Auszeiten und gemeinsames Teetrinken zu bescheren.
 



Ganz knapp habe ich noch ein Platz ergattern können und ich freue mich sehr darauf. 2018 habe ich schon mal mitgemacht, hier nachzulesen, und es hat mir super gefallen. Jeden Tag ein lieber Gruß und ein leckerer Tee, das war schön.
Ein bisschen dauert es noch bis Dezember, genug Zeit, um schöne Karten vorzubereiten und einen passenden Tee auszusuchen.


Liebe Grüße
Sandra 


Kommentare:

  1. Liebe Sandra, ich freue auch auch schon auf den Teezauber.
    Deine Häkelei sieht klasse aus! Richtig abwechslungsreich da kommt bestimmt keine Langeweile auf.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,

    das sieht echt herrlich aus, die kleinen Bienchen und Schmetterlinge aber ganz besonders süß ist natürlich Zara die fleissige Helferin :-))). Ja, ich muss hier auch immer höllisch aufpassen, denn wenn Tari ein Wollknäuel ergattern kann, dann ist am Ende nicht mehr viel übrig bzw. ein heilloses Durcheinander im ganzen Haus verteilt er dann die WOlle, grrrrr !!

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    du bist wohl auch so eine nachtkreative Pflanze, was?!
    Mit der Häkelnadel stehe ich grundsätzlich zwar eher auf Kriegsfuß aber kein Wunder, dass du da besser zurecht kommst, wenn du solche Hilfe hast 🖤
    Meine Teesorte ist schon besorgt, seit letztem Winter habe ich nämlich eine neue Lieblingsorte für mich entdeckt. Außerdem wusste ich ja auch schon früher als ihr, dass es den Teezauber geben wird ;o)
    Ein schönes Wochenende dir.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Mit Abgabe deines Kommentars, erklärst du dich automatisch mit der Speicherung deiner Daten durch den Dienst Blogger einverstanden. Du kannst einen erstellten Kommentar jederzeit wieder löschen.