Donnerstag, 18. Januar 2018

Row by Row Quilt 2018 von 6 Köpfe 12 Blöcke

Nachdem ich bei Gesine den Januar-Post für den neuen Jahresquilt von 6 Köpfe 12 Blöcke gelesen hatte, war spontan mein Interesse geweckt. Ich kann gar nicht genau sagen, woran es lag. Den Quilt für 2017 habe ich eher nur so nebenbei mitverfolgt.




Vielleicht war es das hübsche Herz? Oder dass es ein Row by Row Quilt wird? Davon schwirren nicht allzu viele auf den Blogs herum. Meine Neugierde war geweckt und als ich las, dass dafür sogar Stoffpakete angeboten wurden, habe ich mich bei den einzelnen Damen mal umgeschaut und da ist mir doch tatsächlich einer sofort ins Auge gesprungen: Türkis, Grau, Weiß
Damit war die Entscheidung gefallen.




Ich wusste gleich, kunterbunt würde der Quilt bei mir ganz sicher nicht werden. Auch wenn sich sicherlich sehr schöne Ergebnisse damit erzielen lassen, für mich ist das nichts.




Ich habe mich sogleich an die Umsetzung gemacht, habe alles akkurat zugeschnitten, lief alles super.
Beim Zusammennähen habe ich dann schon gemerkt, dass es wieder nicht immer passen wird. Aber ich bin ganz zufrieden. Nichts ist so schief, dass ich es nicht noch ausgleichen kann. Zudem habe ich gelesen, dass man den Stoff vorher mit Sprühstärke behandeln soll, damit er sich beim Nähen nicht verzieht. Das werde ich das nächste Mal probieren und mal schauen, ob es den "berüchtigten" Unterschied macht. Zusätzlich habe ich mir noch ein 6x6 Inch Lineal gekauft, wo ich in einem Mal ganz genau die Nahtlinien einzeichnen kann, damit es beim Zusammennähen noch schön gerade wird und alle Blöcke noch gleich groß werden.




Jeden Monat gibt es bei einem der 6 Köpfe ein Tutorial für einen Block, von dem dann mehrere für eine ganze Reihe genäht werden, in zwei verschiedenen Größen.

Ich freue mich schon auf den zweiten Teil!

Liebe Grüße
Sandra

Kommentare:

  1. Oh, hier entsteht wieder etwas ganz Besonderes, liebe Sandra. Deine Fortschritte werde ich gespannt verfolgen ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ursula,
      Vielen Dank! Ich hoffe, ich kann das auch das ganze Jahr durchziehen. Der Anfang ist ja immer leicht 😉.
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Eine interessante Farbwahl. Ich bin gespannt auf den nächsten Block. Liebe Grüße, Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines,
      Ich lasse mich auch überraschen, wie der Quilt mir dem einen Farbtupfer aussehen wird.
      LG
      Sandra

      Löschen
  3. das sieht jetzt schon wieder super schön aus. Bin gespannt auf das Endergebnis. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Deine erste Blockreihe mit den Hetzen sieht ja ganz wunderbar aus! Schön, dass du in diesem Jahr dabei bist!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dorthe,
      danke schön! Ich kann den Februar kaum abwarten, dass es weitergeht!
      LG
      Sandra

      Löschen
  5. Die erste Reihe ist schon mal spitze, ich bin gespannt wie es weiter geht.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katrin,
    vielen lieben Dank!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Farbwahl, türkis schleicht sich bei mir auch gerade als neue Lieblingsfarbe ein. Bin schon gespannt wie es weitergeht, die Herzchen gefallen mir als erste Reihe richtig gut.
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      Vielen Dank! Sich einschleichen trifft es genau, erst ein bisschen und dann greift man immer mehr zur gleichen Farbe, so war es bei mir mit Türkis auch 😁
      LG
      Sandra

      Löschen

Vielen Dank für Deine Worte!
Liebe Grüße
Sandra

Mit Abgabe deines Kommentars, erklärst du dich automatisch mit der Speicherung deiner Daten durch den Dienst Blogger einverstanden. Du kannst einen erstellten Kommentar jederzeit wieder löschen.