Donnerstag, 24. Juni 2021

Ooh la la

Ein Pulli von Isabell Kraemer, den ich zusammen mit meiner Freundin gestrickt habe. Trotz der heißen Tage habe ich durchgehalten und ihn zu Ende gestrickt. Mit ein Motivator war, dass ich noch ganz viel schöne Wolle hier rumliegen habe, aber nicht zu viele Projekte auf einmal haben wollte.



Der Pulli ist bequem und sieht auch sehr hübsch aus. 



An mir fällt er nicht ganz so wie erhofft. Es ist manchmal schwierig, wenn das Vorführmodel sehr sehr schlank ist, voraus zu sehen, wie es an einem selber aussieht.




Der Pulli ist mit überschnittenen Ärmeln und mit schön angepassten Schultern durch verkürzte Reihen. Ich bin immer sehr pingelig bei den Falten, die sich bei überschnittenen Ärmeln an den Schultern bilden, denn manchmal fallen sie sehr breit aus. Auch das schöne Muster (was man übrigens nicht ohne Unterhemd tragen sollte, es ist durchsichtiger als erwartet) ist bei etwas Oberweite auch nicht unbedingt von Vorteil. 

Insgesamt trägt er obenrum etwas auf, nicht wirklich schlimm, aber doch soviel, dass es mich ein wenig stört. Erinnert mich an meinen Kumulus Tee, da hat es mich auch gestört. Nichts desto trotz, trage ich den Kumulus Tee sehr gerne, weil die Wolle (Traumsterne) so schön kuschelig ist.



Und das ist auch hier der Fall. Gestrickt ist er, wie mein türkiser Pulli und mein Sommertuch, aus einem Merino-Leinen-Mix von Kreatinabluhm. 



Ein wirklich tolles Garn, das sich ganz wunderbar leicht und weich anfühlt.



Eine Farbe habe noch von diesem Garn und der nächste Pulli ist schon in Arbeit.



Jetzt im Sommer habe ich fürs Sofa wieder eine meiner Häkeldecken rausgekramt, die nicht ganz so warm ist, wie die Plüschdecken.



Unsere Zita mag diese Decke auch sehr gerne und krabbelt gerne drunter.



Ist das nicht niedlich? 



Ihr könnte sie stundenlang anschauen, wenn sie schläft. Und irgendwann kommt sie wieder hervor.




Liebe Grüße
Sandra


verlinkt mit Creativsalat

9 Kommentare:

  1. Uroczy, starannie wykonany sweter o pięknym kolorze.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,

    mir gefällt Dein Pulli ausgesprochen gut und wer sagt denn, dass nur Hungerhaken den tragen dürfen oder sollen. Ich finde, er steht Dir sehr.

    Liebe Grüße
    Burgi vom Bodensee

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandra,
    das ist ein schicker Pulli geworden, der dir auch gut steht!
    Zieh ihn an und fühle dich einfach wohl.
    Ich kenne das aber auch, dass so ein Kleidungsstück nicht so wie erhofft an mir sitzt. Andere sehen das gar nicht so. Ich glaube, wir sind manchmal zu selbstkritisch.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schick ist dein neuer Pulli geworden. Das Lacemuster gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra,
    mir gefällt nicht nur Dein neuer Pulli sehr, sehr gut, sondern er steht Dir auch hervorragend! Natürlich fällt er etwas anders als an Isabell Krämer, aber ich finde die Kombi weibliche Figur und Lace-Muster bei Dir viel hübscher und stimmiger. Kenne ich, daß man selbst nicht so komplett zufrieden ist. Aber wenn genügend Leute sagen, wie gut das Teil aussieht, erkennt man es letztlich selbst auch...;-)
    Lg Petra

    AntwortenLöschen
  6. Ich könnte auch stundenlang den Katzen zuschauen und an ihnen herumschnuppern. Mein Gesicht in ihren Bauch stecken, der immer so schön weich ist, ihre Pfoten mir auf die Nase setzen und manchmal in die Ballen pusten (was sie nicht mögen, hahaha)...
    Der Pulli ist prima und grün ist eine wunderbare Bekleidungsfarbe.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    der grüne Pulli hat eine perfekte Farbe. Die mag ich sehr (und du wohl auch? Hast du nicht auch ein Tuch in diesem Grünton?!) Mir gefällt der Pulli an dir sehr gut und die überschnittenen Schultern mit den kleinen angesetzten Ärmeln sind ein richtiger Hingucker.
    Bitte sei nicht so kritisch mit dir, da trägt nichts auf. Das Muster ist toll, der Pulli ist toll, DU siehst toll darin aus!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Mit Abgabe deines Kommentars, erklärst du dich automatisch mit der Speicherung deiner Daten durch den Dienst Blogger einverstanden. Du kannst einen erstellten Kommentar jederzeit wieder löschen. Außerdem behalte ich mir vor, nach meinem eigenem Ermessen, unpassende Kommentare zu löschen.